Seite 2 von 5
#16 RE: Die Alben des Jahres 1981 von CobraBora 05.02.2016 18:20

avatar

Im alten Forum hatten wir tatsächlich mal Bestenlisten zu fast allen Jahren. Glücklicherweise habe ich mir meine Auflistungen gesichert, hehe. Hier meine Liste:

1. Kraftwerk - Computerwelt
2. Heaven 17 - Penthouse & Pavement
3. U2 - October
4. Human League - Dare
5. OMD - Architecture & Morality
6. Adam & The Ants - Prince Charming
7. Ultravox - Vienna
8. Yello - Claro Que Si
9. DAF - Alles ist gut
10. Grauzone - Grauzone

#17 RE: Die Alben des Jahres 1981 von MrMister7 05.02.2016 18:38

avatar

Ich habe meine Liste nicht mehr, aber deine 4 und 5 hatte ich auch drin. Meine Platte des Jahres war natürlich Foreigner 4.

#18 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Anorak Twin 05.02.2016 18:51

avatar

Keines meiner Lieblingsjahre und eher ein Singles- und Compilationjahr. Von den zehn LPs, die ich aus diesem Jahr habe, sind das noch die besten (und von jeder der Bands gibt es bessere):

1. Kraftwerk - Computerwelt
2. Blondie - Best Of
3. The Undertones - Positive Touch
4. Queen - Greatest Hits
5. Kirsty MacColl - Desperate Character

#19 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Lumich 05.02.2016 20:06

avatar

"vs." von mission of burma kam auch 81 raus.

#20 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Der Lokus 06.02.2016 10:13

avatar

So, diese Liste entstand noch gestern Abend, unter freundlicher Mitwirkung von Hefeweizen und einem alten Freund, der mir gut ein Dutzend aus der vorläufigen Liste gestrichen hat, weil die Alben aus dem Jahr davor oder danach waren. In der Folge sind ein paar Soul-Interpreten nachgerutscht, worüber sich vermutlich Johnny Ryall freut.
1981 erstellt hätte sie wohl nur aus SPIDER MURPHY GANG und ABBA bestanden, denn in Sachen Musik ging es erst ein Jahr später so richtig bei mir los.

Natürlich gilt auch hier: Die Top5 steht, der Rest ist etwas ungeordnet.



1. RUSH - Moving Pictures
2. JOURNEY - Escape
3. TOM PETTY & THE HEARTBREAKERS - Hard Promises
4. STEVIE NICKS - Belladonna
5. BLACK SABBATH - Mob Rules



6. THE GO-GO's - Beauty And The Beat
7. CHAKA KAHN - What Cha' Gonna Do for Me
8. MOTÖRHEAD - No Sleep 'til Hammersmith
9. THE CHURCH - Of Skins And Heart
10. KENSO - Kenso



11. DICK GAUGHAN - Handful Of Earth
12. THE GUN CLUB - Fire Of Love
13. FOREIGNER - 4
14. FISCHER Z - Red Skies Over Paradise
15. CHICK COREA - Three Quartets



16. DRAHDIWABERL - Psychoterror
17. THE HUMAN LEAGUE - Dare
18. RICK JAMES - Street Songs
19. BAP - Für Usszeschnigge
20. THE TANNAHILL WEAVERS - 4



21. THE SOUND - From The Lions Mouth
22. STYX - Paradise Theater
23. GRACE JONES - Nightclubbing
24. KENNY DREW - It Might As Well Be Spring
25. BOBBY WOMACK - The Poet



26. OSIRIS - Osiris
27. IDEAL - Der Ernst Des Lebens
28. THE PSYCHEDELIC FURS - Talk Talk Talk
29. TRIUMPH - Allied Forces
30. THE LOUNGE LIZARDS - Lounge Lizards



31. ZOUNDS - Curse of the Zounds
32. DAN FOGELBERG - The Innocent Age
33. BILLY SQUIER - Don't Say No
34. JOE JACKSON - Jumpin' Jive
35. ATLANTA RHYTHM SECTION - Quinella



36. DAVE BRUBECK QUARTET - Paper Moon
37. THE POLICE - Ghost In The Machine
38. IRON MAIDEN - Killers
39. ELVIS COSTELLO & THE ATTRACTIONS - Trust
40. MARVIN GAYE - In Our Lifetime



41. THE NEVILLE BROTHERS - Fiyo on the Bayou
42. BOB SEGER & THE SILVER BULLET BAND - Nine Tonight
43. TRIO - Trio
44. WALL OF VOODOO - Dark Continent
45. BLUE ÖYSTER CULT - Fire of Unknown Origin



46. BLACK FLAG - Damaged
47. LUTHER VANDROSS - Never Too Much
48. THE ROLLING STONES - Tattoo You
49. RUNRIG - Recovery
50. MINK DEVILLE - Coup De Grace

#21 RE: Die Alben des Jahres 1981 von JackOfAllTrades 06.02.2016 20:29

avatar

BAP und The Human League habe ich immerhin.

#22 RE: Die Alben des Jahres 1981 von akri 06.02.2016 22:50

avatar

Zu den besten Alben anno 1981 zähle ich (alphabetisch):

A CERTAIN RATIO - To Each...
ABBA - The Visitors
BAP - Für usszeschnigge
BRIAN ENO / DAVID BYRNE - My Life in the Bush of Ghosts
CABARET VOLTAIRE - Red Mecca
COMSAT ANGELS - Sleep No More
CURE – Faith
DAF - Alles ist gut
DEPECHE MODE - Speak & Spell
DER PLAN - Normalette Surprise
ECHO AND THE BUNNYMEN - Heaven Up Here
FABIO FRIZZI - L'aldilà
FEHLFARBEN - 33 Tage in Ketten
FISCHER Z - Red Skies Over Paradise
GANG OF FOUR - Solid Gold
HEAVEN 17 - Penthouse and Pavement
HUMAN LEAGUE - Dare
IDEAL - Der Ernst des Lebens
JOHN CARPENTER / ALAN HOWARTH - Escape From New York
JOHN CARPENTER / ALAN HOWARTH - Halloween II
JOY DIVISION - Still
KIM WILDE - Kim Wilde
KLAUS SCHULZE - Trancefer
KRAFTWERK – Computerwelt
MARIUS MÜLLER-WESTERNHAGEN - Stinker
MOTÖRHEAD - No Sleep 'til Hammersmith
NEW ORDER - Movement
OMD - Architecture & Morality
OPPOSITION - Breaking the Silence
PALAIS SCHAUMBURG - same
PIL - The Flowers of Romance
POPOL VUH - Sei still, wisse ICH BIN
PRETENDERS - II
PYROLATOR - Ausland
RICKIE LEE JONES - Pirates
RUSH - Moving Pictures
SIOUXSIE AND THE BANSHEES – Juju
SOFT CELL - Non-Stop Erotic Cabaret
STEVIE NICKS - Bella Donna
TANGERINE DREAM - Exit
TANGERINE DREAM - Thief
THE RAINCOATS - Odyshape
THE SOUND - From the Lions Mouth
TRIO - Trio
ULTRAVOX - Rage in Eden
VANGELIS - Chariots of Fire

#23 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Squonk 09.02.2016 20:16

avatar

Ich würde meine Top 20 aus heutiger Sicht so sortieren:

1. Blue Öyster Cult: Fire Of Unknown Origin
2. Kiss: Music From The Elder
3. Rickie Lee Jones: Pirates
4. Fischer-Z: Red Skies Over Paradise
5. John Cale: Honi Soit
6. Kraftwerk: Computerwelt
7. The Vapors: Magnets
8. Soft Cell: Non Stop Erotic Cabaret
9. Journey: Escape
10. The Tubes: The Completion Backward Principle
11. Whitesnake: Come An' Get It
12. Udo Lindenberg: Udopia
13. Styx: Paradise Theater
14. Foreigner: 4
15. Moody Blues: Long Distance Voyager
16. Phil Collins: Face Value
17. Peter Hammill: Sitting Targets
18. Marianne Faithful: Dangerous Acquaintances
19. Blackfoot: Marauder
20. BAP: Für usszeschnigge

#24 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Berthold Heisterkamp 09.02.2016 21:25

avatar

Zitat von Squonk im Beitrag #23
16. Phil Collins: Face Value
17. Peter Hammill: Sitting Targers


Aus dem Augenwinkel dachte ich für einen kurzen, aber glorreichen Moment, Phil Collins habe eine Platte namens "Face Sitting" veröffentlicht.

#25 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Von Krolock 09.02.2016 21:30

avatar

Nicht Phil Collins. Frank Zappa oder Miley Cyrus vielleicht, aber nicht Collins

#26 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Spaceballs 12.02.2016 20:22

avatar

Ich mische jetzt so lange, bis ich alles zusammen habe.

Aber 1-50 würde ich nicht sortieren, weil ich 1981 andere Maßstäbe hatte.
Alleine die Siouxie & The Banshees -Singles würde ich im Moment nicht mehr hören können. Passt nicht.

Zitat von gnathonemus im Beitrag #3

Kraftwerk – Computerwelt
The Cure – Faith
The Gun Club – The Fire Of Love
Cabaret Voltaire – Red Mecca
TV Personalities – … And Don't the Kids Just Love It?



1989 beim Cassetten- in CD- Umwandeln nachgekauft:
Siouxie And The Banshees The Singles/ Unce Upon A Time 1981

Gegenbeispiel:
Tangerine Dream, Exit. Holt sich locker noch immer einen meiner vorderen Plätze.

#27 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Spaceballs 12.02.2016 20:27

avatar

Zitat von Der Lokus im Beitrag #20



RUSH - Moving Pictures
TOM PETTY & THE HEARTBREAKERS - Hard Promises
THE CHURCH - Of Skins And Heart
THE GUN CLUB - Fire Of Love
FISCHER Z - Red Skies Over Paradise
THE SOUND - From The Lions Mouth
THE PSYCHEDELIC FURS - Talk Talk Talk
THE POLICE - Ghost In The Machin




Squonk:

Moody Blues- Long Distance Voyager
Und BAP- Für Usszeschnigge

Selber suchen mag ich nicht... aber grandiose Idee, mal für ein paar Dreivierteltakte reinzuhören.

#28 RE: Die Alben des Jahres 1981 von CobraBora 19.02.2016 19:52

avatar

Die neuen Neuzugänge:

1. Bosse
2. Roland Kaiser
4. Beyond The Black
6. Gleis 8
11. The Corrs
25. Ronan Keating
32. Capital
34. EstA
36. Jochen Distelmeyer
37. Ross Antony
43. Daniel Hope

Motorpsycho auf #55, Me And My Drummer leider nur auf #87.

#29 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Anorak Twin 19.02.2016 19:55

avatar

Es gab schon Wochen, in denen die Chart-Neuzugängen sich eher nach 1981 anhörten.

#30 RE: Die Alben des Jahres 1981 von Squonk 19.02.2016 19:56

avatar

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz