Seite 5 von 26
#61 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von Johnny Ryall 19.02.2018 10:47

avatar

#62 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von King Bronkowitz 19.02.2018 12:15

avatar



Hab ich am Mittwoch noch spontan entsorgt und hat mir bei der Plattenversteigerung immerhin 5 Euro eingebracht.
Eine Mischung aus Math - Rock und Hardcore, tendenziell nicht schlecht ... aber beim Wiederauflegen unweigerlich die Frage: habe ich Zeit und Lust, mir das häufiger freiwillig anzuhören?

#63 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von MrMister7 19.02.2018 17:28

avatar

Zitat von Johnny Ryall im Beitrag #61




Dankeschön - ich wollte eigentlich ins komplette Album reinhören, aber das reicht mir schon. Die hätte ich auch entsorgt.

#64 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von Mirabello 19.02.2018 17:49

avatar

Zitat von Johnny Ryall im Beitrag #61



das ist ja noch schlimmer als das cover :-D da nützt auch nackig machen nix mehr.

#65 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von Marla Singer 20.02.2018 08:44

avatar

Das Video macht mich aggressiv.

#66 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von Krautathaus 20.02.2018 09:54

avatar

Kann ich verstehen. Das Video wurde wohl per Zufallmodus geschnitten, womit die Einfältigkeit irgendwe übertüncht werden sollte.

#67 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von Anorak Twin 23.02.2018 19:30

avatar



18 Wheeler - Formanka (Creation, 1995)

Teenage Fanclub für arme. Nicht schlecht, abgesehen vom manchmal etwas Weezer-mäßiger Gesang, aber recht schöne Akkordfolgen. Nur habe ich zu viele Teenage-Fanclub-Platten, um mir nochmal die Zeit zu nehmen, diese Platte anzuhören.

#68 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von Anorak Twin 26.02.2018 21:08

avatar



3 Colours Red - Pure (Creation, 1997)

Alternative Rock/Punkpop aus England. Jedes Jahr strömen hunderte ähnlich klingende Bands auf den Arbeitsmarkt. Ein paar Tracks lang kann ich noch den Reiz der Energie erkennen und mir vorstellen, dass man in der Großraumdisco damit die Leute auf die Tanzfläche bringen kann. Aber auf Dauer ist es fürchterlich.

#69 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von CHX 28.02.2018 16:07

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

Die erste Zusammenarbeit ("The Light The Dead See") überzeugte, die nachfolgende war ganz ok ... aber leider nicht mehr als das.

#70 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von King Bronkowitz 11.03.2018 16:30

avatar

Das Durchhören der Sammlung lohnt sich, mittlerweile sind schon erstaunlich viele Alben über den Jordan gegangen. Das nächste ist das hier:



Hab ich mir nach dem Konzert mitgenommen, an das ich mich nur noch rudimentär erinnere, aber live fand ich die ganz gut.
Auf LP haben sie mich ziemlich gelangweilt. Mehr als drei Songs am Stück gingen da gar nicht. Psychedelischer Garagenschnarch.

#71 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von Anorak Twin 16.03.2018 20:54

avatar


The Josephine Wiggs Experience - Bon Bon Lifestyle
Ich brauche Platz im Breeders-Regal.

#72 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von King Bronkowitz 15.05.2018 11:16

avatar

Zitat von King Bronkowitz im Beitrag Ich höre gerade folgende(s) Album/EP etc...
[285]

The Strapones: Big Lie

Leider kein vernünftiges Bild zu finden. Garagenrock halt. Live sehr gut, auf Platte zumindest unterhaltsam, aber nicht wirklich spannend.


Zweimal gehört, jedesmal ohne bleibenden Eindruck durchgerauscht. Zwar solide, aber ich wüßte trotzdem nicht, wann ich mal wieder Lust haben sollte, die aufzulegen.

#73 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von King Bronkowitz 30.06.2018 12:42

avatar



Ich leg die gerade auf und frage mich, ob ich noch mehr Surfmusik brauche, da ich mit Man Or Astro - Man? in der Hinsicht gut ausgestattet bin und die hier eh selten höre.
Dann schaue ich auf Discogs, und die geht dort für Preise zwischen 60 und 80 Euro. Unter diesen Umständen ist das ein Argument.

#74 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von King Bronkowitz 30.06.2018 13:40

avatar

Und noch eine:



Eine Band mit einer interessanten Geschichte, musikalisch aber leider nicht mein Ding, obwohl ganz nette Sachen drauf sind.

#75 RE: Dieses Album verläßt meine Sammlung endgültig von King Bronkowitz 01.07.2018 14:22

avatar

Eine weise Entscheidung. Die Vice Barons und White Flag haben mir 50 Tacken Tauschwert in einem der Plattenläden meines Vertrauens eingebracht. Siehe Vinyl - Neuerwerbungen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz