Seite 7 von 16
#91 RE: Genesis (& Solo) von Von Krolock 04.10.2015 14:53

avatar

Zitat von Bigwombat im Beitrag #89
Du täuschst dich.
Es geht weder um die Unterstellung von Ahnungslosigkeit, noch um "nicht satisfaktionsfähig". Es geht schlicht und ergreifend um für meine Begriffe dämliche und oft genug einfach so hingerotzte Sprüche(klopferei) von Leuten, die ich eigentlich für sehr "ahnungsvolll" und damit im Grunde auch voll satisfaktionsfähig halte.


Ach Gottchen. Dafür, dass du bei anderen schon gerne mal draufklopfst, bist du schon etwas dünnhäutig. Ich könnte ziemlich akribisch aufführen, warum es ein musikalisches Elend ist, wenn eine großartige Soulsängerin als Schlagerinterpretin wieder auftaucht und damit viel Geld verdient. Aber das ist der Genesis-Thread, da darf ein plakatives Hingerotze auch mal sein, wenn es eigentlich nicht on topic ist, wobei Back Door Man ja eine Parallele zu Genesis gezogen hat, die ich durchaus nachvollziehen kann. Ich, der sicher nicht vorhat, gegen Genesis zu wettern. Dazu mag ich "The Lamb Lies Down Broadway" viel zu gerne. Und ich spiele nach all den Jahren immer noch Luftschlagzeug, wenn bei "In The Air Tonight" die Trommeln einsetzen. Aber es gibt eben in der Tat Vergleiche, die in ähnlicher Art und Weise aufzeigen, wie aus einer Band plötzlich eine andere wird. Mit oder ohne Personalwechsel. Nicht mehr und nicht weniger

#92 RE: Genesis (& Solo) von Hawkwind 04.10.2015 14:53

avatar

Ich war gestern bei der kanadischen Coverband "The Musical Box". Schwerpunkt war wie angekündigt die "Selling England By The Pund" (fast komplett gespielt), dazu kamen Songs der ersten drei Alben (Trespass, Nursery Crime und Foxtrot). Das Niveau war sehr hoch, man konnte kaum Unterschiede zum Original heraushören. Höhepunkt: "Supper's Ready".

#93 RE: Genesis (& Solo) von Von Krolock 04.10.2015 14:57

avatar

Zitat von Hawkwind im Beitrag #92
IHöhepunkt: "Supper's Ready".


Meines Erachtens ohnehin ein Höhepunkt im gesamten Genesis-Kosmos

#94 RE: Genesis (& Solo) von Hawkwind 04.10.2015 15:00

avatar

Mit dieser Meinung stehen wir sicher nicht alleine da. Vor allem glänzte auch die Darbietung mit den Lichteffekten und den Kostümen.

#95 RE: Genesis (& Solo) von Squonk 04.10.2015 15:18

avatar

Zitat von Hawkwind im Beitrag #92
Ich war gestern bei der kanadischen Coverband "The Musical Box". Schwerpunkt war wie angekündigt die "Selling England By The Pund" (fast komplett gespielt), dazu kamen Songs der ersten drei Alben (Trespass, Nursery Crime und Foxtrot). Das Niveau war sehr hoch, man konnte kaum Unterschiede zum Original heraushören. Höhepunkt: "Supper's Ready".


Ich habe die natürlich auch mal gesehen! Fazit: Musikalisch alles schön und gut und sogar bisweilen sehr erstaunlich. Die Bühnenattitude des "Peter Gabriel" hat mir allerdings gar nicht zugesagt. Charisma kann man halt nicht covern!

#96 RE: Genesis (& Solo) von TheMagneticField 04.10.2015 15:28

avatar

Ich war ja sehr froh über die Reinkarnation einer Soulsängerin als Schlagertante.
Was Besseres als Better Be Good To Me und Private Dancer hat sie in meinen Ohren eh nicht gemacht.

#97 RE: Genesis (& Solo) von Bigwombat 04.10.2015 23:34

avatar

Zitat von Von Krolock im Beitrag #91
Zitat von Bigwombat im Beitrag #89
Du täuschst dich.
Es geht weder um die Unterstellung von Ahnungslosigkeit, noch um "nicht satisfaktionsfähig". Es geht schlicht und ergreifend um für meine Begriffe dämliche und oft genug einfach so hingerotzte Sprüche(klopferei) von Leuten, die ich eigentlich für sehr "ahnungsvolll" und damit im Grunde auch voll satisfaktionsfähig halte.


Ich könnte ziemlich akribisch aufführen, warum es ein musikalisches Elend ist, wenn eine großartige Soulsängerin als Schlagerinterpretin wieder auftaucht und damit viel Geld verdient.


Dann würde ich dir folgenden Vorschlag unterbreiten: tu es. Mach nen Thread auf und ich bin gespannt, was bei rum kommt.
Also frei nach The BossHoss feat. Aura Dione: let´s go...Geronimo.

#98 RE: Genesis (& Solo) von Der Lokus 05.10.2015 08:51

avatar

Damit Euer Geplänkel noch in eine dem Thema entsprechende Erkenntnis umgewandelt werden kann:

Tina Turner - Typical Male


Hier sitzt Phil Collins am Schlagzeug (bzw. so wie es klingt eher am Drum Computer) ...

... und wie wohl eh jeder weiß: hier auch, denn er hat das ganze Album produziert.

Frida (ABBA) - I Know There's Something Going On

Grossartiger Song! Aber auch wenn er klingt wie von Collins, geschrieben hat ihn Russ Ballard.

#99 RE: Genesis (& Solo) von CobraBora 06.10.2015 20:53

avatar



Bei dem Song (und auch beim Album-Titelsong "Strip") war ebenfalls Phil Collins als Producer und Drummer tätig. Und Adam wollte ausdrückich den "There's Something Going On" Beat.

#100 RE: Genesis (& Solo) von Hawkwind 07.10.2015 09:22

avatar

Bei den ersten beiden Soloalbend von Robert Plant sass Phil Collins an den Drums:

#101 RE: Genesis (& Solo) von Der Lokus 07.10.2015 15:21

avatar

Nochmal Robert Plant:



THE CRAWLING KING SNAKES sind auf dem Soundtrack zum Film "Porky's Revenge" von 1985 zu hören. Es handelt sich dabei um Dave Edmunds, Paul Martinez, Phil Collins und Robert Plant.

#102 RE: Genesis (& Solo) von Der Lokus 07.10.2015 15:35

avatar

Philip Bailey - Chinese Wall (1984)



Die prägnante Falsettstimme hat außerhalb von EARTH, WIND & FIRE wenig hörenswertes geschaffen. Eine Ausnahme ist sein zweites Album, welches von Phil Collins produziert wurde. Die Zusammenarbeit überrascht nicht, da Collins zu jener Zeit gerne auf die Bläser-Sektion der Band zurückgegriffen hat. Das Duett "Easy Lover" war der grosse Hit, der Titeltrack ein kleinerer.

#103 RE: Genesis (& Solo) von MrMister7 15.10.2015 18:59

avatar

Zitat von Squonk im Beitrag #78
17. We Can't Dance (1991) ****



Das (von mir) befürchtete Debakel nach "Invisible Touch" blieb aus. Das erste Album nach fünf Jahren und auch das letzte (glaubt keinen bösen Gerüchten, dass es da noch eins gegeben hat) beendet die Genesis-Geschichte versöhnlich.


Tja, nicht ganz. Da wäre natürlich noch

Calling All Stations

Veröffentlicht: 28. August 1997 Aufgenommen: Januar–Juni 1997
Label Virgin Records

Besetzung: Tony Banks – Keyboard, Gesang
Mike Rutherford – Gitarre, Bass
Ray Wilson – Gesang
Nir Zidkyahu – Schlagzeug
Nick D’Virgilio – Schlagzeug

Produktion: Nick Davis, Mike Rutherford, Tony Banks

Hits = 0. Trotzdem vieeeeeeeeeeeeeel besser als allzu oft beschrieben. Mir gefällt vor allem der knallige Gitarrensound, der so bei Genesis noch nie zu hören war.



Hier etwa ab 11:10 für den Titelsong reinschauen:



Danke sehr.

#104 RE: Genesis (& Solo) von akri 22.10.2015 21:43

avatar

Hier meine Bewertung der (bei mir vorhandenen) Genesis-Alben:


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● From Genesis To Revelation
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Where the Sour Turns to Sweet
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● In the Beginning
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Fireside Song
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Serpent
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Am I Very Wrong?
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● In the Wilderness
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Conqueror
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● In Hiding
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● One Day
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Window
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● In Limbo
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Silent Sun
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● A Place to Call My Own


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Trespass
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Looking for Someone
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● White Mountain
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Visions of Angels
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Stagnation
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Dusk
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Knife


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Nursery Crime
●●●|●●●|●●●|●●●|●●The Musical Box
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● For Absent Friends
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Return of the Giant Hogweed
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Seven Stones
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Harold the Barrel
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Harlequin
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Fountain of Salmacis


●●●|●●●|●●●|●●●|●●Foxtrot
●●●|●●●|●●●|●●●|●●Watcher of the Skies
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Time Table
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Get ’em out by Friday
●●●|●●●|●●●|●●●|●●Can-Utility and the Coastliners
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Horizons
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Supper’s Ready


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Genesis Live
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Watcher of the Skies
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Get 'em Out by Friday
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Return of the Giant Hogweed
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Musical Box
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Knife


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Selling England By The Pound
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Dancing with the Moonlit Knight
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● I Know What I Like (In Your Wardrobe)
●●●|●●●|●●●|●●●|●●Firth of Fifth
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● More Fool Me
●●●|●●●|●●●|●●●|●●The Battle of Epping Forest
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● After the Ordeal
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Cinema Show
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Aisle of Plenty


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Lamb Lies Down On Broadway
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Lamb Lies Down on Broadway
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Fly on a Windshield
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Broadway Melody of 1974
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Cuckoo Cocoon
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● In the Cage
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Grand Parade of Lifeless Packaging
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Back in N.Y.C.
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Hairless Heart
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Counting Out Time
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Carpet Crawlers
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Chamber of 32 Doors
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Lilywhite Lilith
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Waiting Room
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Anyway
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Here Comes the Supernatural Anaesthetist
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Lamia
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Silent Sorrow in Empty Boats
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Colony of Slippermen
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Ravine
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Light Dies Down on Broadway
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Riding the Scree
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● In the Rapids
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● it.


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● A Trick Of The Tail
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Dance on a Volcano
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Entangled
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Squonk
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Mad Man Moon
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Robbery, Assault and Battery
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Ripples...
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● A Trick of the Tail
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Los Endos


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Wind & Wuthering
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Eleventh Earl of Mar
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● One for the Vine
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Your Own Special Way
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Wot Gorilla?
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● All in a Mouse’s Night
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Blood on the Rooftops
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Unquiet Slumbers for the Sleepers...
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● ...In That Quiet Earth
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Afterglow


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Seconds Out
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Squonk
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Carpet Crawl
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Robbery Assault & Battery
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Afterglow
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Firth of fifth
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● I know what I like
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The lamb lies down on broadway
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Musical box (closing section)
●●●|●●●|●●●|●●●|●●Supper’s ready
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Cinema show
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Dance on a volcano
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Los endos
(P.S.: die Bewertung von Disc 1 entfällt hier leider, da an ihrer Stelle in meiner „Seconds Out“-Box irrtümlicherweise die Record 1 vom Album The lamb lies down on broadway mit enthalten war…)

●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Genesis
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Mama
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● That’s All
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Home by the Sea
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Second Home by the Sea
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Illegal Alien
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Taking It All Too Hard
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Just a Job to Do
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Silver Rainbow
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● It’s Gonna Get Better


●●●|●●●|●●●|●●●|●●● We Can’t Dance
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● No Son of Mine
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Jesus He Knows Me
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Driving the Last Spike
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● I Can’t Dance
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Never a Time
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Dreaming While You Sleep
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Tell Me Why
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Living Forever
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Hold on My Heart
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Way of the World
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Since I Lost You
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Fading Lights


Fazit:
●●●|●●●|●●●|●●●|●●Foxtrot
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Genesis Live
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Selling England By The Pound
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Seconds Out
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Nursery Crime
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● The Lamb Lies Down On Broadway
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Trespass
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● From Genesis To Revelation
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Wind & Wuthering
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● Genesis
●●●|●●●|●●●|●●●|●●● We Can’t Dance

#105 RE: Genesis (& Solo) von Cohle 06.11.2015 14:09

avatar

Peter Gabriel announced the October 2nd, 2015 release of his first four albums on 180 gram vinyl cut 1/2 speed at 45rpm.

Peter Gabriel Releasing First Four Albums on Double 45rpm 180 Gram Vinyl

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz