Seite 165 von 197
#2461 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von oasupp 28.10.2021 08:01

avatar

teil 2 der "ich ersetze abgänge durch essentielle platten, die schlicht gefehlt haben": interpol kommen für house of pain ins haus.

#2462 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von King Bronkowitz 28.10.2021 13:17

avatar

Zitat von oasupp im Beitrag #2461
interpol kommen für house of pain ins haus.


Welche House Of Pain? Bei der ersten kann ich das verstehen, die finde ich komplett überschätzt, aber die zweite und vor allem die dritte finde ich nach wie vor grandios.

#2463 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von oasupp 28.10.2021 13:19

avatar

in der tat war es die erste...

#2464 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von King Bronkowitz 28.10.2021 13:23

avatar

Die hat auch einige Totalausfälle zu verzeichnen, und "Jump Around" ist leider völlig totgespielt.

#2465 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von oasupp 28.10.2021 13:35

avatar

die 50€ hab ich gerne genommen, die platte gab mir gar nichts mehr.

#2466 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von King Bronkowitz 28.10.2021 13:41

avatar

Ich hab die als Reissue, das reicht. 50 Euro wäre mir die nicht wert.

#2467 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von G. Freeman 29.10.2021 10:08

avatar

1x was ich vergessen hatte zu posten und letztens vorbestellte:

7"

Rats On Rafts // Where is My Dream

Post-Punk-Band aus Rotterdam. Beim Haldern nach dem Konzert mitgenommen, das ist auch die Band, die in der Folge zu hören ist. Als Ersatz für BC,NR haben sie das Beste draus gemacht und mich sehr unterhalten. Muss man auffalten, das Ding.



12"

Grauzone // Raum

Ich erinnere mich wirklich gut daran, "Raum" 2007 auf irgendeinem Blog entdeckt und sofort geliebt zu haben. Mehr brauche ich gar nicht, deshalb war ich froh, dass in der Reissue-Reihe eine Extra-12er dafür abfiel.



LP

Rats On Rafts // Excerpts From Chapter 3: The Mind Runs A Net Of Rabbit Paths

Das neue Album, das sie beim Haldern gespielt haben, ebenfalls vom Merch mitgenommen. Auch das muss man auffalten bis in die Nacht. Kunstvoll, dafür unheimlich unpraktisch.




Joy Orbison // still slipping vol. 1

Auch im August geholt. Alles gesagt.



Jackie Leven // Straight From Caledonia

Auch August, auch alles dazu gesagt.



2LP

Main Source // Breaking Atoms

September, meine ich. Nicht ganz günstig, aber die hatte ich schon ewig im Auge, weil sie im kleinen Green Hell hier in der Stadt schon lange ungekauft rumstand. Jubiläums-Edition in Blau mit Bonus Tracks.



Vorbestellt:

Molly Nilsson // Extreme (Dinked Edition inkl. 7" und Zine)



Black Country, New Road // Ants From There 4LP inkl. Live From Elizabeth Hall

#2468 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von Cohle 29.10.2021 10:44

avatar

Zitat von oasupp im Beitrag #2461
teil 2 der "ich ersetze abgänge durch essentielle platten, die schlicht gefehlt haben": interpol kommen für house of pain ins haus.




da müßte auch ich mal CD gegen Vinyl austauschen, immerhin war ich damals bei "Antics" auf Zack.

#2469 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von Cohle 29.10.2021 11:42

avatar





durch das Forum inspiriert:

#2470 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von G. Freeman 29.10.2021 18:03

avatar

So und jetzt noch Teil 2, nämlich all das, was heute dazukam:

7"

TOPS // Anything b/w Hollow Sound Of The Morning Chimes

"Anything" ist einer meiner Lieblingssongs von ihnen und erschien, genau wie die B-Seite, 2015 nur als digitale Single, sonst aber nie. Jetzt haben beide eine verdiente 7" bekommen. Freude.




12"

FaltyDL // The Wrath EP

Er scheint auf Studio Barnhus ein gutes neues Zuhause gefunden zu haben. Eine seiner besten Platten in den letzten drei Jahren.




33.10.3402 // Iz Usta

Zufallsentdeckung vor einiger zeit. Wunderschön schluffiger Wumpel-Rumpel-House aus Serbien. Nehm' ich.




LP

Lone // Always Inside Your Head

Da sag' ich in der nächsten Episode einiges zu.




2LP

Eris Drew // Quivering In Time

Auch die hier wird noch Thema sein. Weil Octo Octa in der Beziehung nicht die einzige ist, die musikalisch was drauf hat.

#2471 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von victorward 29.10.2021 18:21

avatar

jetzt weiß ich was mir heute nicht mehr einfiel, als ich meinen Anhörzettel um 573 Zeilen erweitert hab: Eris Drew

mindestens die Joy Orbison muss ich mir endlich auch mal holen

#2472 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von King Bronkowitz 29.10.2021 20:38

avatar





Zum Glück um Längen besser als dieses talentfrei mundgemalte Cover.

#2473 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von gnathonemus 29.10.2021 23:15

avatar

Zitat von victorward im Beitrag #2471
jetzt weiß ich was mir heute nicht mehr einfiel, als ich meinen Anhörzettel um 573 Zeilen erweitert hab: Eris Drew


uiuiui, auf die freu ich mich sakrisch!!!

#2474 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von Cohle 04.11.2021 10:12

avatar

Ten Years After (1967) auf dem Deutschen DSS : DERAM SOUND SYSTEM Label

hätte nicht gedacht, dass mir eine Ten Years After LP mal etwas geben würde, aber siehe da, astreiner unlangweiler early UK-Blues-Rock.

#2475 RE: Vinyl-Neuerwerbungen von King Bronkowitz 05.11.2021 09:45

avatar

Gestern bestellt und bezahlt, nun warte ich auf Post:

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz