#1 Chromatics von victorward 17.04.2020 13:13

avatar

Über wenig Output darf man sich bei den Chromatics zuletzt ja nicht beschweren. Erst das Album "Closer To Grey" und dann noch die Deluxe Ausgabe mit knapp 3 Stunden.

Nun eine angebliche Single aus "Dear Tommy"



... und die vermeintliche Tracklist des Albums:

Fresh Blood
Glitter
Never Tell
Just Like You
She Says
The Moment
Time Rider
White Fences
Teacher
Between The Lines
Too Late
Dear Tommy
Melodrama
Ultra Vivid
Colorblind
Sometimes
Dream Sequence
Endless Sleep

Die bislang als Singles gehandelten Songs sind dann teilweise wohl doch keine "Dear Tommy" Tracks. Falls denn das alles so stimmt und das Ding überhaupt mal veröffentlicht wird

#2 RE: Chromatics von gnathonemus 17.04.2020 13:16

avatar

haha, gerade wollte ich's posten. mal sehen, ob das nicht synthpops "chinese democracy" wird.

#3 RE: Chromatics von G. Freeman 17.04.2020 13:28

avatar

Albert hat das in der #13 ja ganz gut beschrieben, so richtig wusste ja niemand, warum das Ding eingestampft wurde, aber offenbar wird das nun wieder allerorts angeteast. Ich nähm's gern! Die Tracklist gab's ja sogar 2016 schon. Muss aber auch sagen, dass mich diese Single- und EP-Flut in der letzten Zeit etwas verwirrt, weil ich immer erst nachschauen muss, was davon nicht doch schon uralt ist.

#4 RE: Chromatics von victorward 17.04.2020 13:54

avatar

Zitat von G. Freeman im Beitrag #3
Muss aber auch sagen, dass mich diese Single- und EP-Flut in der letzten Zeit etwas verwirrt, weil ich immer erst nachschauen muss, was davon nicht doch schon uralt ist.


Jepp, geht mir auch so

#5 RE: Chromatics von victorward 20.10.2020 11:52

avatar

Oh Johnny! "Dear Tommy" kommt weiter nicht. Dafür diese Woche ein dritter Teil der "After Dark" Reihe. Zumindest auch schön

#6 RE: Chromatics von victorward 23.10.2020 15:24

avatar

Jetzt für einen Dollar bzw. 88 Cent zu haben:

https://italiansdoitbetter.com/product/various-artist-after-dark-3/

#7 RE: Chromatics von zickzack 23.10.2020 17:25

avatar

Da scheint es gerade alles für einen Dollar zu geben.

#8 RE: Chromatics von McDermott 10.08.2021 19:44

avatar



Zitat
After a long period of reflection, the three of us have made the difficult decision to end Chromatics.
We would like to thank all of our fans and the friends we have made along the way – we are eternally grateful for your love and support. This has been a truly unforgettable chapter in our lives, and we couldn’t have done it without you.
We are very excited for the future, and look forward to sharing our new projects with you soon.

With love,

Ruth Radelet, Adam Miller and Nat Walker



#9 RE: Chromatics von victorward 10.08.2021 21:57

avatar

Ach wie schade 🥲

#10 RE: Chromatics von gnathonemus 10.08.2021 23:22

avatar

ja, schade, aber irgendwie verständlich und bevor sie sich mit halbgarem scheiß die diskographie versauen ...

und immerhin durften wir sie ja live erleben. das war keinen augenblick zu früh.

#11 RE: Chromatics von victorward 11.08.2021 08:27

avatar

Ja, bin froh, dass ich sie live noch gesehen habe

Und vielleicht wird "Dear Tommy" ja noch irgendwann nachgeschoben.

#12 RE: Chromatics von G. Freeman 11.08.2021 17:08

avatar

Ganz schön doof, das.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz