Seite 2 von 382
#16 RE: Corona von tenno 27.02.2020 12:47

avatar

mein vater - schon über achtzig, praktiziert aber immer noch als allgemeinmediziner - bleibt gelassen. er hat die entsprechenden vorkehrungen seit jahrzehnten verinnerlicht, und die sind ja wirklich banal (auch wenn sich ein erstaunlich großer teil der menschheit bei der befolgung ziemlich anstellt): regelmäßig und gründlich hände waschen, sich zuvor nicht unnötig oft ins gesicht fassen, andere weder anhusten noch -niesen, bissl abstand halten.
allerdings sind wir interfamiliär auch mit einer ziemlich knorken abwehr gesegnet; meine freundin ist deutlich anfälliger, und ärgert sich gerade tüchtig, dass sie sich nicht rechtzeitig mit hygienetüchern und atemschutzmasken eingedeckt hat, die sind nämlich nahezu ausverkauft bzw unfassbar teuer geworden.

#17 RE: Corona von faxefaxe 27.02.2020 12:48

avatar

Wo würde sie die Maske denn aufsetzen, im Alltag?

#18 RE: Corona von tenno 27.02.2020 12:54

avatar

soweit ich sie einschätze, jetzt eh noch nicht - bislang sind ja wohl auch noch keine fälle in und um berlin bekannt. da sie aber häufig den einsatzort wechselt, und dabei viel mit öffis unterwegs ist, wärs bei steigender infektionsrate schon ratsam, welche im haus zu haben. gerade weil die versorgung mit den dingern sicherlich nicht besser werden wird.

#19 RE: Corona von faxefaxe 27.02.2020 13:16

avatar

Hauptvorteil von so Masken scheint mir, dass man sich nicht ins Gesicht fasst :-)

#20 RE: Corona von tenno 27.02.2020 14:15

avatar

möglicherweise ist dem so. allerdings legt dieser artikel nahe, dass man bei einem schwächeren immunsystem vielleicht doch lieber auch die atemwege schützt:

https://www.tagesspiegel.de/wissen/warum-covid-19-ansteckender-ist-als-der-sars-virus-enorme-mengen-virus-im-oberen-rachenbereich/25588526.html

#21 RE: Corona von faxefaxe 27.02.2020 14:37

avatar

RKI wiederum sagt, Maske bringt im Alltag nix.
Nix genaues weiß man also nicht.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi...a3-00b06b2a9b1d

#22 RE: Corona von Vermooste_Pfote 27.02.2020 14:51

avatar

Mein Kollege in Mailand fährt seit Montag mit Mundschutz zur Arbeit. Home Office gibt es dort aus versicherungstechnischen Gründen angeblich nicht.

#23 RE: Corona von Vermooste_Pfote 27.02.2020 14:53

avatar

Sehr interessanter und topaktueller Podcast zum Thema mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité.
Finde ich hochspannend ein bisschen mehr im Detail zu erfahren. Die Tests, die momentan weltweit benutzt werden wurden wohl in der Charité entwickelt.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

#24 RE: Corona von Lumich 27.02.2020 16:05

avatar

Bei vier Todesfällen (alle um die 80) in ganz Europa kann ich die Aufregung nicht ganz verstehen. Vielleicht bin ich da fatalistisch - ich arbeite in einem sozialen Beruf mit viel Publikum. Mich einkapseln wäre ohnehin keine Option. Selbst wenn ich mich anstecken würde, wäre ein glimpflicher Verlauf bei mir am wahrscheinlichsten.

#25 RE: Corona von faxefaxe 27.02.2020 16:24

avatar

Nun ja, meine Eltern zum Beispiel sind beide um die 80.

#26 RE: Corona von Lumich 27.02.2020 16:52

avatar

Ich will jetzt nicht deine Sorgen bagatellisieren, aber auch für 80jährige dürfte Corona in der allgemeinen Risikoliste weiter hinten stehen.

#27 RE: Corona von JackOfAllTrades 27.02.2020 17:35

avatar

Ich war gerade bei meinem Hausarzt und der meinte, das sei schon sehr viel Panikmache.

#28 RE: Corona von faxefaxe 27.02.2020 17:46

avatar

Wer macht Panik? Die Menschen sorgen sich, schon ok.

#29 RE: Corona von JackOfAllTrades 27.02.2020 18:05

avatar

Naja. Medial ist das vielleicht schon etwas übertrieben manchmal. Und diese "Wir stellen jetzt 300 Leute, die vor einer Woche (!) bei einer Karnevalssitzung waren, unter Quarantäne" - was soll das bringen?

#30 RE: Corona von tenno 27.02.2020 18:13

avatar

na ja, ich empfinde die ereignisse in china jetzt nicht unbedingt als beruhigend. und angesichts der tatsache, dass man dort in den anfängen der krankheit solche maßnahmen zuerst verschleppt hat, find ich es nicht so falsch, hier schon früher einzugreifen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz