Seite 4 von 11
#46 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von Marla Singer 11.02.2019 06:57

avatar

Ich finde es ja absolut grandios, dass Eintracht Braunschweig und Energie Cottbus auch im Tabellenkeller rumdümpeln. Die dürfen beide gerne in der Versenkung verschwinden.

Für den FCK finde ich es äußerst schade. Der gehört einfach in die 2. Liga und leichter wird der Aufstieg nächstes Jahr sicherlich auch nicht.
Schön hingegen, dass Osnabrück aufsteigt. Eine Freundin ist gerade dort hingezogen und dann können wir uns in der kommenden Saison ja jeweils die Niedersachsen-Duelle gegen 96 ansehen..

#47 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von Marla Singer 14.02.2019 13:17

avatar

Nicht ganz up to date, aber der Rasenfunk hat vor zwei Wochen im Zuge seines Podcasts "Kurzpass" eine sehr interessante Folge über die Gesamtsituation beim FCK veröffentlicht.

#48 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von Berthold Heisterkamp 14.02.2019 20:22

avatar

Ja, das war wie fast immer sehr hörenswert. Auch das neuerliche Tribünengespräch mit Ralph Gunesch fand ich sehr interessant. Ich bin jetzt mal des Maxens Aufforderung gefolgt, den Podcast in 1,2-facher Geschwindigkeit zu hören und möchte seitdem nicht mehr zurück.

#49 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von G. Freeman 14.02.2019 21:00

avatar

bei mir gab es mittags den neuen kurzpass zum thema talente, leider waren nur die gäste so semi mikro-geeignet.

#50 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von Marla Singer 15.02.2019 07:32

avatar

Ja, den habe ich auch gehört gestern. An sich fand ich das Thema sehr interessant, auch dieses Datenbank-Generde gefällt mir total. Aber das bloße Runterrattern von Namen mit je 1,2 Stichpunkten war dann etwas langatmig.

#51 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von King Bronkowitz 16.02.2019 10:52

avatar

Heute KSC - FCK. Zum Glück bin ich krankgeschrieben, was mich davon abhält, mir das Elend wie sonst in meiner Stammkneipe unter lauter KSC - Fans anzuschauen. Ich war schon lange nicht mehr dermaßen davon überzeugt, 3:0 auf den Sack zu kriegen.

#52 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von King Bronkowitz 16.02.2019 16:19

avatar



Was mußte ich da nicht lange drauf warten... und dann, wenn man es am wenigsten erwartet. Ich fühle mich gerade akut genesen.
Zum Glück bin ich krankgeschrieben, sonst würde ich mich jetzt in Spirituosen einlegen.

#53 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von King Bronkowitz 19.02.2019 11:38

avatar

Die BNN hat in ihrem Artikel zum Spiel mal wieder gezeigt, wie "objektive Berichterstattung" und "gute Verlierer" aussehen.
Der verantwortliche Redakteur kaute scheinbar gewaltig auf der Trense. Das macht den Sieg noch schöner.

#54 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von King Bronkowitz 31.03.2019 14:04

avatar

Uerdingen wird ja gerade dermaßen eingesalzen. Ein Hoch auf den russischen Investor. Vielleicht sollte lieber wieder Bayer ...

#55 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von Squonk 01.04.2019 08:32

avatar

Köln hat jetzt vier Punkte Vorsprung auf den HSV, aber noch ein Spiel weniger. Jetzt müssen sie sich nur noch in der 1. Liga behaupten können, sonst nützt es ja alles nix.

#56 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von RegularJohn 01.04.2019 12:58

avatar

Köln ist definitiv durch, da leg ich meine Hand für ins Feuer. Mich freut es, dass der FC nächste Saison wieder erstklassig spielen wird. Bitter ist hingegen, wie hart Union den Aufstieg verweigert. Die müssten schon längst vor dem HSV stehen, kriegen es in den letzten Wochen aber einfach nicht gebacken. Ich sehs schon kommen: Der HSV wird mit unzähligen Last-Minute 1:0-Siegen und einem Witztorverhältnis aufsteigen

#57 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von CobraBora 27.04.2019 12:14

avatar

Nicht zu fassen: Kurz vor dem Aufstieg feuert der 1.FC Köln Trainer Anfang.
Da würde es mich richtig freuen, wenn sie das noch vergeigen würden. Auch wenn das punktetechnisch kaum noch möglich ist.

#58 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von JackOfAllTrades 28.04.2019 14:29

avatar

Ich finde auch, das hätte man in drei Spieltagen erledigen können... der FC wird bestimmt aufsteigen...

#59 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von JackOfAllTrades 28.04.2019 15:50

avatar

Und jetzt ist der HSV nur noch Vierter...

#60 RE: 2./3. Liga (usw.) 2018/19 von G. Freeman 28.04.2019 15:57

avatar

von der traumrelegation schalke/hsv muss man sich ja langsam verabschieden, allerdings hat es durchaus was, den hsv noch ein jahr in der zweiten zu sehen. jetzt aber wenigstens union direkt hoch und paderborn über die relegation nach oben.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz